Generalversammlung 23. September 2022 -Vorstandschaft unverändert

Nach 2 Jahren coronabedingter Pause fand endlich mal wieder eine Generalversammlung statt. Vorstand Matthias Eigenmann konnte 24 Mitglieder begrüßen und mit einem Jahresüberblick die Aktivitäten der letzten 2 Jahre Revue passieren lassen. Das Highlight war das Fest zum 35-jährigen Vereinsbestehen im Sommer 2021 auf dem Ottilienberg. Ansonsten war nicht wirklich viel geboten. Die überfälligen Wahlen endeten mit der Entlastung und der Wiederwahl der gesamten Vorstandschaft.
In diesem Jahr wird es wieder eine Teilnahme am Eppinger Weihnachtsmarkt am 3. Dezember geben, sollten die coronabhängigen Rahmenbedingungen annehmbar sein. Ebenso ist wieder ein Winterwanderung und eine Winterfeier angedacht. Das vereinsinterne Binokelturnier am 1. november muss dieses Jahr ausfallen, da der Austragungsort nicht zur Verfügung steht. Ob es ein Altstadtfest und/oder ein Sommerfest gibt, steht aktuell noch nicht fest. Nähere Informationen hierzu gibt es immer zeitnah hier im Stadtanzeiger und als Rundmail.

 

Wander - Kegeln -Essengehen am 3. Oktober

Bei bestem Wanderwetter trafen sich 13 MFEler, um zum Kegeln nach Sulzfeld zu laufen. Dort stießen noch weitere Kegelfreudige hinzu, so dass man beide Kegelbahnen mit 7 bzw. 8 Keglern belegen konnten.
Die Stimmung war bestens und die Battles eröffnet. Zum einen musste von jedem die höchste Punktzahl in 5 Durchgängen erkegelt werden oder die größte oder kleinste Hausnummer. Oder aber man konnte kegeln solange man wollte, aber bei einer 3 oder 5 war Schluss und das Ergebnis gleich 0. Zocken rentierte sich somit nicht immer... Da wir alle ja willig aber teilweise talentfrei sind und das Ganze mit einer großen Portion Humor sehen, hatten wir alle wieder einen ganz tollen Tag, den wir noch mit einem tollen italienischen Abendessen beschlossen haben. Dieses Event wird auf alle Fälle weiterhin Bestandteil unseres Veranstaltungskalenders bleiben und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.